Römer

Unterliederbach: Sport- und Kulturhalle

01.06.2018
(13.06.2018)
Verantwortlich: GRÜNE, LINKE., BFF, fraktionslos

Unterliederbach: Sport- und Kulturhalle

Mit großer Enttäuschung hat der OBR 6 zur Kenntnis nehmen müssen, daß die seit Jahren nicht für ihren eigentlichen Zweck (Begegnungs- und Sportstätte im Stadtteil) nutzbare Sport- und Kulturhalle Unterliederbach auch weiterhin den BürgerInnen nicht zur Verfügung steht. Bis auf weiteres soll die Halle wieder für die Unterbringung Geflüchteter genutzt werden. Das Sozialdezernat der Stadt Frankfurt erklärt das mit fehlenden anderen Unterbringungsmöglichkeiten. Wenn dies zutrifft und angesichts der unstrittigen Notwendigkeit einer anständigen Unterbringung von Geflüchteten, kann der OBR dieser Argumentation folgen.

Was auf erhebliches Unverständnis bei den Mitgliedern des OBR trifft, sind folgende Punkte:

- Laut Information des Sozialdezernates fiel die Wahl zur Nutzung als Flüchtlingsunterkunft vor allem deswegen auf die Sport- und Kulturhalle Unterliederbach, weil die Planungen für die Sanierung noch nicht weit fortgeschritten seien, der Beginn der Sanierungsarbeiten also noch nicht anstünde. Warum wurde die Zusage des zuständigen Dezernenten, daß die Planungsarbeiten für die Sanierung laufen, also nicht wirklich eingehalten?

- Warum geschah die Information an die BürgerInnen Unterliederbachs und des Ortsbeirates nicht auf offiziellem Wege sondern durch die vorab von 3. informierte Presse?

Darauf hätten der OBR und sicher auch die BürgerInnen, möglichst bald gerne eine Antwort.

Des Weiteren wünscht sich der OBR nun erneut eine klare Aussage des zuständigen Dezernates auch zu diesen Fragen:

1. Wann ist die Planung zur Sanierung der Sport- und Kulturhalle abgeschlossen?

2. Wann beginnt endgültig die Sanierung der Halle?

3. Für wann ist die Übergabe der Halle an die Bürgerinnen und Bürger geplant.

Auf Grund der langen Vorlaufzeit ist der Ortsbeirat zuversichtlich, die Antworten auf die gestellten Fragen noch vor der Sommerpause zu erhalten.

0 Kommentare

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Antrag Ortsbeirat 6

Was sind das hier für Dokumente?

Dies sind Vorlagen, die die Arbeit der Frankfurter Ortsbeiräte dokumentieren. Vorlagen werden von Mitgliedern (Parteien) der Ortsbeiräte eingebracht, beraten und zur Abstimmung gebracht.

Teile den Antrag

Ortsbeiräte

Frankfurt hat 16 Ortsbeiräte mit 284 ehrenamtlichen Mitgliedern aus verschiedenen Parteien. Diese Ortsbeiräte halten regelmäßige Sitzungen ab, bei denen Du teilnehmen kannst. Auf der Webseite der Stadt Frankfurt ist die aktuelle Liste der Ortsbeiräte mit den nächsten Sitzungsterminen.

Die jeweils für Deine Straße verantwortlichen Ortsbeiratsmitglieder können auf dieser Seite gesucht werden. Weitere Informationen zu den Ortsbeiräten gibt es auf der Webseite der Stadt Frankfurt.

Abgeordnetenwatch in FFM

  • Ursula auf der Heide (DIE GRÜNEN) (...) Weil der Druck auf dem Wohnungsmarkt aber unvermindert anhält und sich die Planer, aber vor allem viele BürgerInnen Sorgen machen, wurde Anfang dieses Jahres ein "Gentrifi... mehr

  • Dr. Bernadette Weyland (CDU) Das Büro der Stadtverordnetenversammlung hat Ihnen bereits ausführlich den durch die Hessische Gemeindeordnung vorgegebenen gesetzlichen Rahmen erläutert. Dieser lässt hinsichtl... mehr

  • Dr. Heike Hambrock (DIE GRÜNEN) (...) Mit den/der betroffenen Magistratsmitglied/ern sollte man sich direkt in Verbindung setzen. (...) mehr