Römer

Lasset Eigenlob etwas Positives sein

28.11.2016
(02.12.2016)
Verantwortlich: GRÜNE

Lasset Eigenlob etwas Positives sein

Der Ortsbeirat wolle beschließen:

Der Magistrat wird gebeten, vor Ort über die in der M 206 beschriebene aufwendige Gesamtsanierung des Tropicariums im Palmengarten vertiefend zu informieren. Hierzu ist mit geeigneten Medien, etwa mit ausreichend großen und ansprechend gestalteten Tafeln, zu verdeutlichen, dass es sich beim Tropicarium im Palmengarten um eine weltweit einzigartige Anlage handelt. Die Informationen sollen ferner die einzelnen Sanierungsschritte transparent und in ihrer zeitlichen Abfolge darstellen. In diesem Zusammenhang ist ebenfalls darauf hinzuweisen, dass es während der Sanierung zu Einschränkungen für die Besucher kommen kann. Aus diesem Grund empfiehlt sich eine Platzierung der Schautafeln bereits vor Beginn der Maßnahmen. Auch der Gesamtbetrag der Sanierung ist zu nennen.

Nicht nur die Anlage ist einzigartig, auch dass eine Kommune einen Betrag von annähernd 9 Millionen Euro aufwendet, um diese wieder zu ertüchtigen hat heutzutage eher Seltenheitswert.

Die Sanierung bietet für die Besucherinnen und Besucher in den Sommermonaten einige Einschränkungen. Letztendlich wahrnehmen werden diese von der Sanierung eigentlich nur, dass die Fenster nicht mehr blind" sind.

Daher soll der Magistrat tiefgreifende Informationen zur Sanierung bereitstellen, um die Einschränkungen begreifbar zu machen, aber auch, um durchaus auch eine gewisse Eigenwerbung zu betreiben ob der beachtlichen Aufwendungen.

7. Sitzung des OBR 2 am 28.11.2016, TO I, TOP 33

Beschluss:

Anregung an den Magistrat OM 1029 2016

1.

Der Vorlage M 206 wird zugestimmt.

2.

Die Vorlage OF 183/2 wird mit der Maßgabe beschlossen, dass angefügt wird, dass der Ortsbeirat anbietet, zusammen mir dem Magistrat und dem Palmengarten eine Informationsveranstaltung zu veranstalten.

Abstimmung:

zu 1.

Annahme bei Enthaltung LINKE.

zu 2.

Annahme bei Enthaltung LINKE.

0 Kommentare

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Antrag Ortsbeirat 2

Was sind das hier für Dokumente?

Dies sind Vorlagen, die die Arbeit der Frankfurter Ortsbeiräte dokumentieren. Vorlagen werden von Mitgliedern (Parteien) der Ortsbeiräte eingebracht, beraten und zur Abstimmung gebracht.

Teile den Antrag

Ortsbeiräte

Frankfurt hat 16 Ortsbeiräte mit 284 ehrenamtlichen Mitgliedern aus verschiedenen Parteien. Diese Ortsbeiräte halten regelmäßige Sitzungen ab, bei denen Du teilnehmen kannst. Auf der Webseite der Stadt Frankfurt ist die aktuelle Liste der Ortsbeiräte mit den nächsten Sitzungsterminen.

Die jeweils für Deine Straße verantwortlichen Ortsbeiratsmitglieder können auf dieser Seite gesucht werden. Weitere Informationen zu den Ortsbeiräten gibt es auf der Webseite der Stadt Frankfurt.

Abgeordnetenwatch in FFM

  • Ursula auf der Heide (DIE GRÜNEN) (...) Weil der Druck auf dem Wohnungsmarkt aber unvermindert anhält und sich die Planer, aber vor allem viele BürgerInnen Sorgen machen, wurde Anfang dieses Jahres ein "Gentrifi... mehr

  • Dr. Bernadette Weyland (CDU) Das Büro der Stadtverordnetenversammlung hat Ihnen bereits ausführlich den durch die Hessische Gemeindeordnung vorgegebenen gesetzlichen Rahmen erläutert. Dieser lässt hinsichtl... mehr

  • Dr. Heike Hambrock (DIE GRÜNEN) (...) Mit den/der betroffenen Magistratsmitglied/ern sollte man sich direkt in Verbindung setzen. (...) mehr