Römer

Wie weit ist die Umstellung der Straßenbeleuchtungen auf energieeffizientere Technologien?

25.03.2013
(15.05.2013)
Verantwortlich: SPD

Wie weit ist die Umstellung der Straßenbeleuchtungen auf energieeffizientere Technologien?

Der Ortsbeirat möge beschließen:

In Nieder-Erlenbach werden in wenigen Monaten die ersten Windräder auf Frankfurter Stadtgebiet in Betrieb gehen. Der Ortsbeirat hat dieses Vorhaben unterstützt und wirbt sowohl um Akzeptanz als auch um energiesparendes Verhalten bei den Bürgerinnen und Bürgern Nieder-Erlenbachs. Im Sinne des ökologischen Umbaus sind selbstverständlich auch die Städte aufgerufen, mit einem langfristig angelegten Energiesparprogramm vorbildhaft voranzuschreiten. So stellt beispielsweise die Straßenbeleuchtung eine hohe gleichbleibende Grundlast im Stromnetz und einen hohen Kostenfaktor für die Stadt dar. Energieeffiziente Beleuchtungstechnologien wie LED sind in der Anschaffung zwar teurer als herkömmliche Beleuchtungsanlagen, amortisieren sich aber bekanntlich durchaus über einen deutlich niedrigeren Energieverbrauch in Verbindung mit einer längeren Lebensdauer. Vor diesem Hintergrund fragen wir den Magistrat:

1. Wie weit ist die Mainova mit der Umstellung auf stromsparende LED-Leuchtkörper bei der Straßenbeleuchtung in Nieder-Erlenbach?

2. Wie hoch sind die Stromkosten für die derzeitige Beleuchtung? Wie viele kWh Strom werden verbraucht und wie hoch ist der entsprechende CO2-Ausstoß?

3. Wie hoch ist das Einsparpotenzial mit energieeffizienten Leuchtkörpern?

4. Wann wird die Umstellung auf energiesparende Beleuchtungsanlagen in Nieder-Erlenbach abgeschlossen sein?

20. Sitzung des OBR 13 am 09.04.2013, TO I, TOP 9

Beschluss:

Auskunftsersuchen V 705 2013

Die Vorlage OF 139/13 wird in der vorgelegten Fassung beschlossen.

Abstimmung:

Einstimmige Annahme

0 Kommentare

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Antrag Ortsbeirat 13

Was sind das hier für Dokumente?

Dies sind Vorlagen, die die Arbeit der Frankfurter Ortsbeiräte dokumentieren. Vorlagen werden von Mitgliedern (Parteien) der Ortsbeiräte eingebracht, beraten und zur Abstimmung gebracht.

Teile den Antrag

Ortsbeiräte

Frankfurt hat 16 Ortsbeiräte mit 284 ehrenamtlichen Mitgliedern aus verschiedenen Parteien. Diese Ortsbeiräte halten regelmäßige Sitzungen ab, bei denen Du teilnehmen kannst. Auf der Webseite der Stadt Frankfurt ist die aktuelle Liste der Ortsbeiräte mit den nächsten Sitzungsterminen.

Die jeweils für Deine Straße verantwortlichen Ortsbeiratsmitglieder können auf dieser Seite gesucht werden. Weitere Informationen zu den Ortsbeiräten gibt es auf der Webseite der Stadt Frankfurt.

Abgeordnetenwatch in FFM

  • Ursula auf der Heide (DIE GRÜNEN) (...) Weil der Druck auf dem Wohnungsmarkt aber unvermindert anhält und sich die Planer, aber vor allem viele BürgerInnen Sorgen machen, wurde Anfang dieses Jahres ein "Gentrifi... mehr

  • Dr. Bernadette Weyland (CDU) Das Büro der Stadtverordnetenversammlung hat Ihnen bereits ausführlich den durch die Hessische Gemeindeordnung vorgegebenen gesetzlichen Rahmen erläutert. Dieser lässt hinsichtl... mehr

  • Dr. Heike Hambrock (DIE GRÜNEN) (...) Mit den/der betroffenen Magistratsmitglied/ern sollte man sich direkt in Verbindung setzen. (...) mehr