Römer

neue Ampel

Akualisiert 25.07.2019 3

Und zwar geht es um den Weg von der Holzhausenstraße U - Bahn Station zum Uni - Campus Westend. Dort befindet sich ein kurzer Straßenübergang der rot gekennzeichnet ist. Jedoch ist dort weder eine Ampel noch ein zebrastreifen vorhanden. Ich habe schon oft miterlebt wie Studenten oder auch andere Personen einfach drübergelaufen sind ohne auf die Straße zu sehen, worauf ein Auto stark abbremsen musste und laut gehupt hat. Auch ist jeden Tag das Problem zu sehen, dass durch den fast durchgehenden Fußgängerfluss die Autos stocken und die Kreuzung dahinter gestört wird. 

Was willst du erreichen?

Um zu vermeiden, dass jemand überfahren wird oder auch der Autofluss nicht gestoppt wird wäre eine Ampel an diese Stelle wirklich sehr effektiv. Ein Zebrastreifen würde in diesem Fall auch nicht viel nützen, da einfach der Fußgängerfluss dauerhauft in Bewegung ist. Die Ampel wäre zunächst einmal für die Sicherheit der Passanten von Vorteil. Jedoch würde sie auch für einen geregelteren Verkehrsfluss sorgen.

Was hast du bereits getan?

Kein Eintrag

3 Kommentare

Avatar

ich lache mich schlapp! Sorry! Ein bisschen Eigenverantwortung ist selbst den Studiosies zuzumuten-Meinem Kind habe ich vermittelt,nach links u. rechts zu gucken,bevor es die Strasse überquert(übrings auch Studiosie) Was soll diese Scheiß Anfrage? Ich komme u. helfe den jungen Menschen bei Bedarf über die Strasse...

Avatar

Tipp: nicht in das smartphone gucken, beim Überqueren der Strasse.

David-H

Auch wenn dieser Beitrag nun schon etwas älter ist, besteht das oben genannte Problem weiterhin. Dabei geht es mir in erster Linie um die rote Kennzeichnung, auf der die Straße überquert werden kann. Denn hier entsteht immer wieder die Situation, dass sich sowohl Fußgänger, als auch Autofahrer im Recht fühlen und Konflikte entstehen. Der einzige Effekt, den diese Markierung also erfüllt ist der, eine verkehrstechnische Rechtsunsicherheit zu schaffen. Persönlich ist mir eine solche Fahrbahnmarkierung ansonsten noch nie untergekommen.

Ob eine Ampel unbedingt nötig ist bzw. eine Verbesserung darstellt, kann ich nicht beurteilen. Andere Ideen vom Zebrastreifen bis zum Verkehrsberuhigten Bereich sollten
in einer lösungsorientierte Diskussion erörtert werden können. Dazu hoffe ich kann dieser Beitrag anregen.

Kommentare, die weder konstruktiv, noch im Umgangston besonders elaboriert daherkommen, sollte man vielleicht vermeiden (Zitat des oben stehenden Kommentars: "Was soll diese Scheiß [sic!] Anfrage?"). Sie verletzen nicht nur die "Spielregeln" dieser Seite, sondern sabotieren den Versuch des Nutzers, hier eine konstruktive Diskussion anzuregen. An dieser Stelle ist dies auch als Aufforderung an jeden sich verantwortlich fühlenden Admin gemeint.

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Initiative

Teile die Initiative

Unterstützer
4