Römer

Grüneres Frankfurt durch Moos

Akualisiert 28.06.2017 1
  • Thumb_koennen-mooswaende-hannovers-schadstoffprobleme-loesen_pdaarticlewide
  • Thumb_170525171026-citytree-1-exlarge-169

Sicherlich hat Frankfurt einige Grünanlagen und Bäume zu bieten. Doch ich finde da geht mehr. Nicht nur optisch wertet ein bisschen Grün die Stadt auf, es trägt auch zu einer besseren Luft und einer Steigerung der Lebensqualität bei.
Um dies zu ermöglichen könnten Mooswände oder sogenannte "City Trees"  aufgestellt werden und so zur Schadstoffverringerung in der Luft beitragen.
Die "City Trees" lassen sich sogar in verschiedenen Moosfarben bepflanzen und können so auch zusätzlich als Werbefläche genutzt werden.
In Stuttgart läuft seit Anfang des Jahres ein Pilotprojekt, bei welchem eine Mooswand an der B14  errichtet wurde, welche zur Verringerung der Feinstaubbelastung beitragen soll.

Was willst du erreichen?

Mooswände und "City Trees" für ein sauberes, grüneres Frankfurt.

Was hast du bereits getan?

Kein Eintrag

1 Kommentar

Avatar

Keine Schlechte Idee. Die Stadt könnte ein bisschen mehr Grün wirklich vertagen

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Initiative

Teile die Initiative

Unterstützer
8