Römer

Giftige Gase

Akualisiert 21.03.2014 0

Bei der Abfüllung (oder Herstellung) von Farben auf dem Betriebsgelände der Flint AG in Rödelheim wird giftiges Lösemittel freigesetzt. Die Lösemittelkonzentration in der Umgebung der Fabrik ist so hoch, dass sie Kopfschmerzen und Übelkeit und teilweise Erbrechen hervorruft, wenn man sich in der Westerbachstraße und umliegenden Straßen aufhalten muss. An vielen Tagen liegt das gesamte Wohnviertel (und die dortige Grundschule) in einem Lösemitteldampf, dem man nicht entkommen kann.

Die Stadt Frankfurt muß die Herstellung und Abfüllung von Farben oder Lösemitteln im Freien (oder in dem Zelt auf dem Betriebsgelände) im Wohngebiet untersagen. Die Firma Flint kann in ihrer Niederlassung im Wohngebiet Rödelheim West auch Farben auf Wasserbasis herstellen und abfüllen. Die lösemittelhaltigen Farben bzw. die Lösemittel sollen nur noch in Hallen mit Luftreiniungsanlagen abgefüllt werden. Die Betriebserlaubnis für das Werk Rödelheim ist in dieser Richtung abzuändern.

Was willst du erreichen?

Die Stadt Frankfurt muß die Herstellung und Abfüllung von Farben oder Lösemitteln im Freien (oder in dem Zelt auf dem Betriebsgelände) im Wohngebiet untersagen. Die Firma Flint kann in ihrer Niederlassung im Wohngebiet Rödelheim West auch Farben auf Wasserbasis herstellen und abfüllen. Die lösemittelhaltigen Farben bzw. die Lösemittel sollen nur noch in Hallen mit Luftreiniungsanlagen abgefüllt werden. Die Betriebserlaubnis für das Werk Rödelheim ist in dieser Richtung abzuändern.

Was hast du bereits getan?

1.) Ich habe das Umweltamt von der Lösemittelemission unterrichtet. Dort ist man aber nicht tätig geworden. 

0 Kommentare

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Initiative

Teile die Initiative

Unterstützer
0