Römer

Halteverbot im Kupferhammer 31-39 beachten

Akualisiert 15.06.2011 0
  • Thumb_lamatreckingweilburg_20101010_001

Immer wieder parken Autos im Halteverbot Kupferhammer 31-39. Dies erzeugt nicht nur mehr Lärm durch den blockierten Buslinienverkehr, sondern hindert sogar Eltern mit Kinderwagen daran, den Gehweg zu benutzen.Oft stehen die Autos dermaßen nahe am TAL-Verteilerkasten (vor Kupferhammer 37), dass kein Kinderwagen mehr auf dem Gehweg durchkommt und dann auch auf die Straße wechseln muss. Dies ist umso bedenktlicher, weil dieser Weg zu zwei KiTas führt.

Eine eindeutigere Beschilderung und regelmäßige Kontrollen könnten den lärmgebeutelten Anwohnern, dem Linienverkehr und nicht zuletzt auch Eltern mit Kindern helfen.

Was willst du erreichen?

Kein Eintrag

Was hast du bereits getan?

Kein Eintrag

0 Kommentare

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Initiative

Teile die Initiative

Unterstützer
1