Römer

Gehweg Eschborn-Sossenheim befestigen

Akualisiert 27.07.2014 2

Viele Leute laufen oder fahren mit dem Fahrrad an der Siegener Straße in Richtung Eschborn zur Arbeit in das Eschborner Gewerbegebiet oder zum Einkaufen (Hellweg, REWE, Aldi). Leider gibt es auf dem Abschnitt zwischen Sossenheimer Friedhof und Fußgängerunterführung der Autobahnabfahrt keinen Bürgersteig, bzw. ist unter der Autopbahnbrücke (A66/A684) so schmal, dass man bei entgegenkommenden Personen auf die Fahrbahn ausweichen muss. Das ist teilweise Lebensgefährlich, da auf der Straße 60 km/h erlaubt und oft noch schneller gefahren wird.

Hier sollte geprüft werden, ob es möglich ist den Seitenstreifen als Gehweg zu befestigen und für Fußgänger und Fahrradfahrer in beide Richtungen nutzbar zu machen. 

Was willst du erreichen?

Kein Eintrag

Was hast du bereits getan?

Kein Eintrag

2 Kommentare

Avatar

Sicherheit geht vor.

Avatar

Was ist denn mit der Unterführung unter der Autobahnabfahrt los? Mittlerweile laufen die Leute ungesichert über die Autobahnabfahrt oder kehren um...

Kommentar

Spam-Filter umgehen? Einfach Mitglied werden!

Initiative

Teile die Initiative

Unterstützer
1